Rünz & Hoffend Sukkulenten

Nachhaltigkeit bei R&H

Regionaler Rohstoffeinsatz.
Kurze Transportwege.
Nachhaltige Produktion.

Dank des geringen Energieeinsatzes bei der Herstellung von Gestaltungspflastern, Mauersystemen und vielem mehr weisen unsere Steine eine besonders gute Ökobilanz vor. Da sie kein energieintensives Brennverfahren benötigen, sondern luftgetrocknet werden, ist ihr Primärenergiebedarf gering.

Warum ist Nachhaltigkeit so wichtig?

Nachhaltigkeit bedeutet nicht nur, unsere Umwelt zu schützen und eine lebenswerte Zukunft für kommende Generationen zu sichern. Nachhaltigkeit trägt außerdem zur Steigerung der wirtschaftlichen Effizienz bei, indem sie uns dazu bewegt, bessere und innovativere Wege in unserer Wirtschaftspraxis zu finden.

Förderband mit Steinen von Rünz & Hoffend
Team Rünz und Hoffend

Verantwortungsbewusstsein für Region und Mitarbeiter

Als mittelständisches Unternehmen sind wir fest in der Region der Vulkaneifel verwurzelt.

Unsere Verpflichtungen für ökonomisches Wachstum, hohe Qualifizierung von Fachpersonal und gesellschaftliche Verantwortung gelten auch zukünftig.

Deshalb setzen wir uns dafür ein, unsere regionalen Ressourcen auf nachhaltige Weise zu nutzen und unsere Mitarbeiter kontinuierlich zu motivieren und zu schulen, um innovative, umweltfreundliche Produktionsmethoden zu entwickeln.

Recyclingbeton: Ein Schritt in die Zukunft

In unserer fortlaufenden Verpflichtung, Ressourcen nachhaltig zu nutzen, haben wir einen bedeutenden Meilenstein erreicht: Alle unsere Produkte sind recycelbar. Durch den Einsatz von Recyclingmaterial, das aus unserem eigenen Beton-Abfall stammt, tragen wir aktiv zur Reduzierung von CO₂-Emissionen und zum Schutz wertvoller Ressourcen bei.

Recycling Wertstoffkreislauf
Gabelstapler in Bewegung auf dem R&H-Gelände

Werkstoffkreislauf

Unser Werkstoffkreislauf schließt sich durch die Wiederverwendung von diesen Betonmaterialien. Recyclingbeton wird in der Neuproduktion als Alternative zum Basaltsplitt eingesetzt. Dieser findet häufig Verwendung in unseren Gestaltungspflastern, Mauersystemen und Randbegrenzungen. Die Sortierung durch Siebmaschinen am Ende des Prozesses führt zu einem hochwertigen Sekundärstoff.

Energieeffiziente Produktion und regionaler Rohstoffeinsatz

Die Herstellung unserer Produkte erfordert außerdem geringen Energieeinsatz, da sie luftgetrocknet werden und kein energieintensives Brennverfahren benötigen. Durch kurze Transportwege und den Einsatz regionaler Rohstoffe minimieren wir unseren ökologischen Fußabdruck.

 

Nachhaltigkeit bei Rünz und Hoffend

Innovation für eine nachhaltige Zukunft

Die Kombination von höchster Qualität, wirtschaftlicher Herstellung und dem Einsatz regenerativer Energiequellen bleibt zentral. Unser Ziel ist es, nachhaltige Prozesse in der deutschen Baustoffindustrie zu fördern und den Markt nachhaltig zu prägen.